Herzlich willkommen auf meiner Internetseite

Franz Maget
Franz Maget

Der frühere SPD-Fraktionschef und Landtagsvizepräsident Franz Maget wirbt dafür, dass sich mehr junge Menschen in der Politik engagieren. Bei der Vorstellung seines Buches „Es geht auch anders … - Politische Bilanz eines bayerischen Sozialdemokraten“ am 4. November im Bayerischen Landtags zog Maget eine positive Bilanz seines Politikerlebens.

Ich bin weder gebrochen noch enttäuscht. Ich habe gerne gearbeitet, denn Politik kann unheimlich Spaß machen – sogar in der Opposition“, sagte Maget vor 50 Gästen im Lesesaal, darunter der frühere SPD-Vorsitzende Dr. Hans-Jochen Vogel, der Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, Dr. Karl Huber und der Verleger Michael Volk.

Zur Pressemitteilung der BayernSPD-Landtagsfraktion.

Bundespräsident Joachim Gauck, Houcine Abassi und Franz Maget
Bundespräsident Joachim Gauck wünscht Franz Maget alles Gute für seine neue Aufgabe. Bildmitte: Houcine Abassi, Friedensnobelpreisträger und Vorsitzender des tunesischen Gewerkschaftsverbandes UGTT

Seit 1. Januar 2016 hat Franz Maget die Aufgabe des Sozialreferenten an der Deutschen Botschaft in Tunis übernommen. Dabei geht es darum, die junge Demokratie in Tunesien zu stärken und die Organisationen der Zivilgesellschaft zu ermutigen. Insbesondere sollen weitere Brücken zwischen Tunesien und der Bundesrepublik Deutschland geschlagen werden. Weitere Informationen auf der Website der Deutschen Botschaft in Tunis.

Aufsatz von Franz Maget zur Situation der Europäischen Sozialdemokratie 2011.

Im Wortlaut zum Download: Der Weg der SPD (PDF, 513 KB).